Informieren & Bewusst genie├čen ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌  ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌  ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌  ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌  ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌  ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌  ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌  ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌  ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 
                                                           
 
Sollte diese Mail nicht korrekt dargestellt werden, dann klicken Sie bitte hier.
 
 
  Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem aktuellen dwa.letter berichten wir ├╝ber die ProWein 2024, die als Plattform f├╝r die Neugewinnung von Mitgliedern bei Wine in Moderation diente. Weiterhin reflektieren wir das vergangene 2. Wine in Moderation-Mitgliedertreffen, das sich unter anderem kritisch mit dem Thema "Wein und Krebs" auseinandersetzte und wichtige wissenschaftliche Einsichten bot. Zudem informieren wir ├╝ber eine strukturelle Anpassung: Genossenschaftsmitglieder z├Ąhlen fortan als Unterst├╝tzer von Wine in Moderation, was unsere gemeinsame Stimme in politischen Diskussionen st├Ąrken wird.

Herzliche Gr├╝├če

Das Team der Deutschen Weinakademie 
 
 
 
  ┬╗   Wein und Krebs - das dominierende Thema auf dem 2. Wine in Moderation-Mitgliedertreffen 2024  
 
 
  ┬╗   R├╝ckblick ProWein 2024  
 
 
  ┬╗   Genossenschaftsmitglieder k├╝nftig als Unterst├╝tzer von WIM  
 
 
  ┬╗   Pioniere / innen der Weinkultur  
 
 
  ┬╗   Sollte Wein aus der mediterranen Ern├Ąhrung verbannt werden?  
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   
 
 
 
 
   
 
 
 
 

Unsere Social Media Kan├Ąle

LinkedIn
 
 
 
 
 
  Unsere Kooperationspartner